Projektauswahl

Planung - Konzeption - Beschilderung - Qualitätsbewertung - Zertifizierung

 

Vorbereitung der Klassifizierung baden-württembergischer Landesradfernwege als ADFC-Qualitätsradrouten

Vorbereitung und Begleitung der Klassifizierungsverfahren, Befahrung der ausgewählten LRFW und Erfassung der Qualitätskriterien, Bearbeitung der Erhebertabelle, Ergebnisdokumentation, Gutachten zur Zertifizierbarkeit inkl. Mängeldokumentation und Handlungsempfehlungen, Präsentation der Ergebnisse, Kommunikation und Abstimmung mit den Qualitätsbeauftragten, Koordination der Mängelbehebung, Durchführung der Zertifizierung.

Bearbeitungszeitraum: 2016 -2017, 2017 - 2021

Auftraggeber: Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg (NVBW)

Ergebnisse …

 

Stadt Waldeck: Beschilderungsplanung Radroutennetz

Umsetzung der Neubeschilderung des Radroutennetzes in Waldeck, Planung der Wegweisung, Erstellung Beschilderungskataster, Koordination Beschilderungsmaßnahme, Prüfung und Abnahme der Beschilderung.

Bearbeitungszeitraum: 2019 - 2020

Auftraggeber: Stadt Waldeck

 

RaderlebnisPark Diemelsee: Beschilderungsplanung Radwegenetz

Umsetzungsplanung der Wegweisung, Routenbefahrung, Erstellung Beschilderungskataster, Koordination Beschilderungsmaßnahme, Prüfung und Abnahme der Beschilderung.

Bearbeitungszeitraum: 2019 - 2020

Auftraggeber: Gemeinde Diemelsee

 

ADFC-Klassifizierung Weser-Radweg

Durchführung ADFC-Klassifizierung, Erfassung und Bewertung der Radroute, Qualitätsanalyse, Auswertung Infrastruktur.

Bearbeitungszeitraum: 2019

Auftraggeber: Weserbergland Tourismus e.V., Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC) e.V.

 

ADFC-Klassifizierung DonauTäler-Radweg

Durchführung ADFC-Klassifizierung, Erfassung und Bewertung der Radroute, Qualitätsanalyse, Auswertung Infrastruktur.

Bearbeitungszeitraum: 2019

Auftraggeber: Donautal-Aktiv e.V., Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC) e.V.

 

ADFC-Klassifizierung Donau-Radweg

Durchführung ADFC-Klassifizierung, Erfassung und Bewertung der Radroute, Qualitätsanalyse, Auswertung Infrastruktur.

Bearbeitungszeitraum: 2019

Auftraggeber: Arbeitsgemeinschaft Deutsche Donau, Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg (NVBW)

 

Ammer-Amper-Radweg: Qualitätsmonitoring

Durchführung des Monitorings und der Qualitätskontrolle der ADFC-Qualitätsradroute: Routenbefahrung und Überprüfung der Qualitätskriterien, Prüfung der Informationselemente und der radgerechten Infrastruktur, Auswertung und Kurzbericht mit Befahrungsergebnissen und Mängeldokumentation, Empfehlungen zur weiteren Qualitätssicherung.

Bearbeitungszeitraum: 2019

Auftraggeber: Landratsamt Fürstenfeldbruck

 

Radervier Ruhrgebiet: Qualitätserfassung RadReiseRegion

ADFC-Zertifizierung RadReiseRegion, Erfassung und Bewertung der regionalen Radrouten, Qualitätsanalyse, Auswertung Infrastruktur, Eingabe der Erfassungsdaten in die Eingabemaske, Kontrolle Gesamtnetz.

Bearbeitungszeitraum: 2019

Auftraggeber: Regionalverband Ruhr, Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC) e.V.

 

Marburg-Biedenkopf: Beschilderungskontrolle, Kontrolle Radwegwei-sung

Kontrolle und Wartung von Radwegweisung und begleitender touristischer Infrastruktur, Kontrollbefahrung Radwegenetz, Mängelbeseitigung, Durchführung von Pflegearbeiten, Prüfung der Katasterblätter.

Bearbeitungszeitraum: 2019

Auftraggeber: Landkreis Marburg-Biedenkopf

 

ADFC - Qualitätsradrouten & ADFC - RadReiseRegionen

Durchführung Klassifizierungen & Zertifizierungen, Durchführung von regionalen Schulungen

Durchführung von Zertifizierungen, Datenerhebungen und Maßnahmenplanungen zur Optimierung von Radfernwegen sowie Stichprobenkontrollen für die Zertifizierung (z.B. RadReiseRegion Uelzen, RadReiseRegion Chiemgau, Stromberg-Murrtal-Weg, Odenwald-Madonnen-Weg, Iller-Radweg, Lahntalradweg, Radweg Liebliches Taubertal, Oberschwaben-Allgäu-Weg, Saarland-Radweg, Donau-Bodensee-Radweg, Schwarzwald-Panorama-Weg, Neckartal-Radweg, Oberschwaben-Allgäu-Weg, Albtäler-Radweg), Weiterentwicklung der Kriterien zur Zertifizierung von Radfernwegen, Entwicklung eines Zertifizierungsrahmens für RadReiseRegionen.

Bearbeitungszeitraum: seit 2009

Auftraggeber: Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC) e.V.

Ergebnisse …

 

Marburg-Biedenkopf: Beschilderungskontrolle, Kontrolle Radwegweisung

Kontrolle und Wartung von Radwegweisung und begleitender touristischer Infrastruktur, Kontrollbefahrung Radwegenetz, Mängelbeseitigung, Durchführung von Pflegearbeiten, Prüfung der Katasterblätter.

Bearbeitungszeitraum: 2019

Auftraggeber: Landkreis Marburg-Biedenkopf

 

Maßnahmenplanung: Klimaschutz durch Radverkehr

Vorbereitung Projektantrag des Landkreises zum Bundeswettbewerb Klimaschutz durch Radverkehr (Bundesumweltministerium), Projektentwicklung und Erstellung einer Projektskizze, Durchführung von Workshops zur öffentlichen Beteiligung und als Ideensammlung sowie zur Konkretisierung des Projektansatzes, Moderation und Durchführung, Ermittlung notwendiger Maßnahmenschwerpunkte, Ableitung Projektideen und Empfehlung von erfolgversprechenden und umsetzungsorientieren Maßnahmen.

Bearbeitungszeitraum: 2018

Auftraggeber: Landkreis Limburg-Weilburg

Ergebnisse: Presse (WT, 06.02.2018)

 

Kirchen am Eder-Radweg: Einbindung in das Radwegenetz

Planung und Koordinierung, Ermittlung der konkreten Radroute (Verbindung der Kirchenstandorte über vorhandene Radwege und Anbindung in den Ortschaften), Beschilderungsplanung, Wegweisungskataster, Leistungsverzeichnis, Koordinierung der Beschilderungsmaßnahme, Prüfung und Abnahme.

Bearbeitungszeitraum: 2018

Auftraggeber: Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck, Edersee Touristic GmbH

Ergebnisse: Presse ...

 

Lahn-Dill-Kreis: Radwege- und Beschilderungskonzept

Routenkontrolle, Optimierung Dilltalradweg, Mängelerfassung und Maßnahmenvorschläge, Beschilderungsplanung nicht beschilderten Abschnittes, Mängelerfassung Beschilderung Montanroute und Oranierroute, Dokumentation Mängel Route und Beschilderung mit Priorisierung, Kostenschätzung und Trägerschaft, kartographische Darstellung, Maßnahmenvorschläge und Variantenprüfung; Beschilderungsplanung Stadtgebiet Haiger, Netzabstimmung, Standortplanung, Erstellung Beschilderungskataster; Entwicklung eines touristischen Beschilderungskonzeptes für die touristische Infrastruktur mit Gestaltungsvorschlag, Layout und den darzustellenden Inhalten, Auswahlkriterien für Betriebe und Standorte, Auswahl und Ermittlung der Betriebe.

Bearbeitungszeitraum: 2017 - 2018

Auftraggeber: Lahn-Dill-Kreis

 

Kreis Herford: Maßnahmenumsetzung für einen fahrradfreundlichen Kreis

Erarbeitung von Optimierungsvorschlägen zur Profes¬sionalisierung des Routenportals sowie Vernetzung der Internetauftritte der Kommunen des Kreises im Hinblick auf das kreisweite Radtourismus- und Radfreizeitangebot, Beschilderungs¬planung zur Einbindung von Gastronomie-Betrieben in das Radverkehrsnetz, Abstimmung und Umsetzung Gastronomie-Beschilderung, Erstellung einer Werbebroschüre über das kreisweite Radfreizeitangebot, Aktualisierung und Neuauflage.

Bearbeitungszeitraum: 2015 - 2018

Auftraggeber: Kreis Herford

Ergebnisse: Umsetzungsplanung ...

 

Kreis Lippe: Kontrolle Radwegweisung

Wegweisungskontrolle des rund 1.000 km langen Radverkehrsnetzes, Kontrollbefahrung und Mängelerfassung, Mängelbeseitigung, Überprüfen von Katasterblättern vor Ort, Fotodokumentation, Erstellung Mängelliste.

Bearbeitungszeitraum: 2017

Auftraggeber: Kreis Lippe

 

ADFC-Klassifizierung Eder-Radweg

Durchführung ADFC-Klassifizierung, Erfassung und Bewertung der Radroute, Qualitätsanalyse.

Bearbeitungszeitraum: 2017

Auftraggeber: Touristik Service Waldeck-Ederbergland GmbH, Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC) e.V.

 

ADFC-Klassifizierung Vennbahn-Radweg

Durchführung ADFC-Klassifizierung, Erfassung und Bewertung der Radroute, Qualitätsanalyse.

Bearbeitungszeitraum: 2017

Auftraggeber: Tourismusagentur Ostbelgien, Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC) e.V.

 

Stadt Waldeck: Bestandserfassung und Bewertung Radroutennetz

Befahrung und Bewertung des vorhandenen beschilderten Radroutennetzes auf dem Stadtgebiet (ca. 100 km), Standortplanung der erforderlichen neuen bzw. zu ergänzenden Beschilderung, Mängelerfassung Infrastruktur, Optimierungsvorschläge, Ermittlung Verlegungsbedarf, Auswertung Beschilderung, Bewertung Radroutennetz.

Bearbeitungszeitraum: 2017

Auftraggeber: Stadt Waldeck

 

Landkreis Neuburg-Schrobenhausen: Beschilderungsplanung Donauradweg

Erneuerung der Radwegweisung im Landkreis, Erfassungsbefahrung, Katasterplanung, Abstimmung.

Bearbeitungszeitraum: 2017

Auftraggeber: Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen

 

Barock-Route, Literaturradweg 11

Geländeerfassung und Abstimmung zur Beschilderung, Aktualisierung des Routenverlaufs, Beschilderungsplanung und Vorbereitung Umsetzung, Aktualisierung der Daten und des Montagebedarfs.

Bearbeitungszeitraum: 2017

Auftraggeber: ADFC-Baden-Würt¬temberg, beteiligte Kommunen

 

Qualitätssicherung Beschilderung Landesradfernwege Baden-Württemberg

Vollständige Streckenkontrolle auf dem gesamten Netz der Landesradfernwege in Baden-Württemberg mit rund 5.000 km, Abfahren, Kontrolle und Schildertausch/-montage, Bearbeitung Beschilderungsplanung und –kataster, Planung und Ersatz neuer Wegweiser-Standorte, Bearbeitung unterjähriger Anfragen und Meldungen der Kommunen, Vorbereitung / Maßnahmenempfehlungen für die Klassifizierung der Landesradfernwege.

Bearbeitungszeitraum: 2014 -2016

Auftraggeber: Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg (NVBW)

Ergebnisse …

 

Radwege- und Beschilderungskonzept Lahn-Dill-Kreis

Qualitätsverbesserung Dilltalradweg, Streckenkontrolle und Maßnahmenempfehlungen, Beschilderungskontrolle Montan- und Oranierroute, Beschilderungsplanung Stadt Haiger, Entwicklung und Planung eines touristischen Beschilderungskonzeptes als einheitliche Ergänzungsbeschilderung für Gastronomie und Sehenswürdigkeiten.

Bearbeitungszeitraum: 2016 - 2017

Auftraggeber: Lahn-Dill-Kreis

 

Streuobstradroute: Montage der Beschilderung

Durchführung der Montage der Beschilderung der neuen Radroute auf 360 km.

Bearbeitungszeitraum: 2016

Auftraggeber: Schwäbisches Streuobstparadies e.V.

 

Schwäbischer Bäderradweg: Qualitätssicherung

Qualitätssicherung der Beschilderungsqualität auf 248 km, Überprüfung der Wegweisung und Dokumentation der Mängel, Montage, Ersatz und Reinigung von neuen und bestehenden Wegweisern.

Bearbeitungszeitraum: 2016

Auftraggeber: Schwäbische Bäderstraße, Kur und Touristik Überlingen GmbH

 

Umsetzung der Planung für die wegweisende Beschilderung der touristischen Radrouten im Landkreis Gießen

Endabnahme der Wegweisung von sieben neuen Freizeit-Fahrradrouten, Erstellung Abnahmetabellen, Rechnungsprüfung, Erarbeitung und Vorlage der Schlussdokumentation in VP-Info.

Bearbeitungszeitraum: 2016

Auftraggeber: Marburg Stadt und Land Tourismus (MSLT) GmbH

 

Neubeschilderung GlobalGoalsRadweg

Beschilderungskontrolle des ehemaligen Millenniums-Radweg, Aktualisierung Beschilderungskataster und Montage Neubeschilderung nach HBR-NRW.

Bearbeitungszeitraum: 2016

Auftraggeber: Welthaus Bielefeld e.V.

 

ADFC-Klassifizierung Glan-Blies-Radweg

Durchführung ADFC-Klassifizierung, Erfassung und Bewertung der Radroute, Qualitätsanalyse.

Bearbeitungszeitraum: 2016

Auftraggeber: Tourismusbüro Pfälzer Bergland / Fremdenverkehrszweckverband Landkreis Kusel, Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC) e.V.

 

ADFC-Klassifizierung Töddenland-Radweg

Durchführung ADFC-Klassifizierung, Erfassung und Bewertung der Radroute, Qualitätsanalyse.

Bearbeitungszeitraum: 2016

Auftraggeber: AG Töddenland-Radweg / Stadtmarketing Ibbenbüren, Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC) e.V.

 

Wasserburgen-Route: Optimierung

Optimierung des Routenverlaufes, Prüfung und Abstimmung von Streckenverlegungen, Erfassung neuer Streckenabschnitte nach ADFC-Qualitätskriterien, Anpassung der Auswertungstabelle für die Klassifizierung, Beschilderungsplanung für neue Streckenabschnitte.

Bearbeitungszeitraum: 2016 - 2017

Auftraggeber: Nordeifel Tourismus GmbH, Kreis Düren, Rhein-Sieg-Kreis

 

ADFC-Klassifizierung Wasserburgen-Route

Durchführung ADFC-Klassifizierung, Erfassung und Bewertung der Radroute, Qualitätsanalyse.

Bearbeitungszeitraum: 2015

Auftraggeber: Nordeifel Tourismus GmbH, Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC) e.V.

 

Beschilderung Radweg Liebliches Taubertal – Der Klassiker

Neubeschilderung und Montage der FGSV-konformen Beschilderung für den Radweg Liebliches Taubertal.

Bearbeitungszeitraum: 2015

Auftraggeber: Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg (NVBW)

 

Beschilderung Schwarzwald-Panorama-Radweg

Montage der FGSV-konformen Beschilderung im Enzkreis, Kreis Calw und Kreis Freundenstadt.

Bearbeitungszeitraum: 2015

Auftraggeber: Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg (NVBW)

 

ADFC-Klassifizierung Bodensee-Radweg

Durchführung ADFC-Klassifizierung, Erfassung und Bewertung der Radroute, Qualitätsanalyse.

Bearbeitungszeitraum: 2015

Auftraggeber: Arbeitsgemeinschaft Bodensee-Radweg, Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC) e.V.

 

Kontrolle der Radwegbeschilderung

Befahrung Radwegenetz im Lahn-Dill-Kreis, Kontrolle der Radwegbeschilderung hinsichtlich Vollständigkeit lt. Kataster, Mängeln und FGSV-Konformität, Mängelerhebung der Radrouten, GPS-/Foto-Dokumentation.

Bearbeitungszeitraum: 2015

Auftraggeber: Lahn-Dill-Kreis

 

Beschilderungsplanung Diemel-Radweg

Durchführung Beschilderungsplanung, Erstellung eines digitalen und fortschreibungsfähigen Wegweisungskataster mit GIS-Anbindung, Abstimmung.

Bearbeitungszeitraum: 2014 - 2015

Auftraggeber: Region Kassel-Land e.V.

Ergebnisse: Sanierung Diemel-Radweg
Ergebnisse: TV-Magazin 2017 ...

 

Radroutenkonzeption Bayerisch Schwaben

Vorstudie zur Entwicklung eines "Bayerisch-Schwaben-Radwegs" zur Verbindung der Naturerlebnisangebote der Destination

Analyse, Bewertung und kartographische Darstellung der Naturerlebnisangebote, Recherche und Analyse des bestehenden Radroutennetzes, Entwurf und Charakterisierung von drei "Bayerisch-Schwaben-Radrunden" mit Routenlängen von 117, 235 und 283 Kilometern, Durchführung eines Planungs-Workshops zur Abstimmung der Entwürfe zu den "Bayerisch-Schwaben-Radrunden", Entwurf und Charakterisierung von zwei "DonauTÄLER-Radrunden" mit Routenlängen von 195 und 232 Kilometern, Einschätzung zur Zertifizierbarkeit bzw. Erfüllung der ADFC-Kriterien für den vorgeschlagenen Routenverlauf des "DonauTÄLER"-Radrundwegs, Vorschlag für die weiteren Projektschritte mit Budgetabschätzung (Kosten für Beschilderungsplanung, Zertifizierung etc.).

Bearbeitungszeitraum: 2014

Auftraggeber: Tourismusverband Allgäu/Bayerisch-Schwaben e.V. und Donautal-Aktiv e.V. / Team Regionalentwicklung – Schwäbisches Donautal

Ergebnisse …

 

Kreisweite Erneuerung der radtouristischen Wegweisung im Landkreis Uelzen

Neubeschilderung der Radwegweisung, Durchführung der Beschilderungsplanung, Standortermittlung, Netzplanung, Zielwegweisung, Mängelerhebung im Gesamtnetz, Erstellung digitaler Streckendatenbank der Netzattribute mit GIS-Anbindung, Anpassung ausgewähltes Routennetz nach Qualitätskriterien, Erstellung digitales Planungs-/ Montagekataster, Mengenermittlung Materialbedarf, behördliche Abstimmungen, Erstellung Wegweisungskataster, GIS-Anbindung des Beschilderungskatasters, Vorbereitung Zertifizierung ADFC-RadReiseRegion.

Bearbeitungszeitraum: 2013 - 2014

Auftraggeber: Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf, Heideregion Uelzen e.V.

Ergebnisse …

 

ADFC-Klassifizierung Donau-Radweg

Durchführung ADFC-Klassifizierung, Erfassung und Bewertung der Radroute, Qualitätsanalyse.

Bearbeitungszeitraum: 2014

Auftraggeber: Arbeitsgemeinschaft Deutsche Donau

 

ADFC-Klassifizierung MainRadweg

Durchführung ADFC-Klassifizierung, Erfassung und Bewertung der Radroute, Qualitätsanalyse.

Bearbeitungszeitraum: 2014

Auftraggeber: Tourismusverband Franken e.V., Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC) e.V.

 

Diemel-Radweg: Qualitätserhebung und Evaluierung

Durchführung Mängelerhebung nach ADFC-Qualitätskriterien, Erfassung und Bewertung der Radroute, Maßnahmenplanung zur Optimierung.

Bearbeitungszeitraum: 2013

Auftraggeber: Region Kassel-Land e.V.

 

Eder-Radweg: Qualitätserhebung und Evaluierung

Durchführung Mängelerhebung nach ADFC-Qualitätskriterien, Erfassung und Bewertung der Radroute, Maßnahmenplanung zur Optimierung.

Bearbeitungszeitraum: 2013

Auftraggeber: Touristik Service Waldeck-Ederbergland GmbH

 

Rahmenkonzept zur bedarfsgerechten Förderung des Freizeit-Radverkehrs und der Naherholung im Kreis Herford

Rahmenplanung für den Fahrradfreundlichen Kreis als übergeordnetes strategisches Konzept zur Bündelung von Einzelvorhaben, Maßnahmenplanung zur Optimierung des radtouristischen Angebotes und Verknüpfung mit Naherholung, Qualitätsanalyse und Maßnahmenkonzeption zu regionalen Themenrouten, inhaltliche Bearbeitung zur Präsen-tation/Vermarktung des Angebotes (www.fahr-im-kreis.de), Standortplanung Infrastruktureinrichtungen (Errichtung von Rastplätzen, Beschilderung gastronomischer Betriebe), Erstellung und Gestaltung der Routenbroschüre für die "Wittekindsroute" sowie den "Soleweg", Machbarkeitsuntersuchung Mountainbike-Angebote, Umsetzungsplanung einer MTB-Route, Erarbeitung von Optimierungsvorschlägen zur Professionalisierung des Routenportals sowie Vernetzung der Internetauftritte der Kommunen des Kreises im Hinblick auf das kreisweite Radtourismus- und Radfreizeitangebot, HBR-konforme Beschilderungsplanung zur Einbindung von Gastronomiebetrieben in das Radverkehrsnetz, Erstellung einer Werbebroschüre über das kreisweite Radfreizeitangebot.

Bearbeitungszeitraum: 2010 - 2015

Auftraggeber: Kreis Herford

Ergebnisse: Qualitätsuntersuchung Rad-Themen-Routen …
Ergebnisse: Infrastruktur & Angebote ...

 

Schwäbische Alb:
Konzeptionelle Voruntersuchung und Machbarkeitsanalyse für ein neues radtouristisches Leitprodukt

Ermittlung und Qualitätsprüfung vorhandener Routenverläufe, Routenbewertung vor Ort, Erarbeitung von Handlungsanforderungen zur Routenoptimierung, Zielgruppen- und Themenfindung, Konzeption Vermarktungsansatz.

Bearbeitungszeitraum: 2012 - 2013

Auftraggeber: Schwäbische Alb Tourismusverband e.V.

 

ADFC-Klassifizierung Römer-Lippe-Route

Durchführung ADFC-Klassifizierung, Erfassung und Bewertung der Radroute, Qualitätsanalyse.

Bearbeitungszeitraum: 2013

Auftraggeber: Ruhr Tourismus GmbH/Emschergenossenschaft, Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC) e.V.

 

ADFC-Klassifizierung Emscher-Radweg

Durchführung ADFC-Klassifizierung, Erfassung und Bewertung der Radroute, Qualitätsanalyse.

Bearbeitungszeitraum: 2013

Auftraggeber: Emschergenossenschaft / Lippeverband, Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC) e.V.

 

Neupositionierung des Emscher-Radweges

Durchführung ADFC-Klassifizierung, Maßnahmenplanung zur Qualitätsoptimierung des Emscher-Weges, Durchführung Beschilderungsplanung für die Neubeschilderung, Erstellung Beschilderungskataster, Abstimmung des Planungskatasters mit den Kommunen, Erstellung Montagekataster.

Bearbeitungszeitraum: 2011 - 2012

Auftraggeber: Emschergenossenschaft / Lippeverband

--> Emschergenossenschaft: Emscher-Weg

 

ADFC-Klassifizierung Lahntalradweg

Durchführung ADFC-Klassifizierung, Erfassung und Bewertung der Radroute, Qualitätsanalyse.

Bearbeitungszeitraum: 2012

Auftraggeber: Lahntal Tourismus Verband e.V., Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC) e.V.

 

Rahmenkonzeption zur fahrradgebundenen Freizeit, Naherholung und Tourismus im Kreis Herford

Optimierung des radtouristischen Angebotes für den Fahrradfreundlichen Kreis Herford.

Bearbeitungszeitraum: 2009

Auftraggeber: Kreis Herford

Ergebnisse …

 

Millenniums-Radweg: Beschilderungsplanung

Durchführung Beschilderungsplanung, Erstellung Beschilderungskataster, Behördenabstimmung, Anordnung der Beschilderung, Begleitung Montage der Beschilderung

Das Welthaus Bielefeld hat den Themen-Radweg "Mit Dir Gemeinsam die Welt erfahren" entwickelt und will mit den "Millennium Landmarks" auf die weltweit geltenden Millenniums-Entwicklungsziele (Millennium Development Goals, MDGs) aufmerksam machen. Auf einer 25 km langen Route rund um das Bielefelder Stadtgebiet laden verschiedene Lernstationen zum verweilen ein und zu entdecken, was sich hinter den Zielen verbirgt. Lebendige und plakative Vorbilder regen als Hörbeispiele dazu an, sich für die Erreichung der Ziele einzusetzen. So wird die Radtour zum Erlebnis und das Fahrrad als weltweit wichtigstes Mittel der Mobilität wird zum verbindenden Element – zwischen den Stationen und zwischen den Lebenswelten von Menschen weltweit. Die Umsetzungsidee greift ein wichtiges Anliegen des Bielefelder Projektes "Stadt - Park – Landschaft" auf, nämlich die in ihrer Komplexität außergewöhnlichen Grünflächen erlebnisorientiert aufzuwerten. Die acht Stationen sind im innerstädtischen Grüngürtel und damit bewusst im unmittelbaren Erholungsraum platziert worden. Die AUbE-Tourismusberatung hat die Beschilderungsplanung für diesen Themen-Radweg durchgeführt, ein Beschilderungskataster erstellt, die Beschilderung nach der Vorgaben der HBR-NRW in das landesweite Radverkehrsnetz integriert und die fachgerechte Montage der Beschilderung begleitet.

Bearbeitungszeitraum: 2011

Auftraggeber: Welthaus Bielefeld e.V.

--> MDG-Radweg: www.welt-erfahren.org
--> Presse: Neue Westfälische, 28.09.2011
--> Presse: Welthaus-Info, 05-12_2013

 

Planung und Umsetzung der
RAD-TOURISTIK-ROUTE der Deutschen Fußball Route (DFR)
als touristische Qualitätsroute von Aachen bis Bielefeld

Konzeption als touristische Qualitätsroute von Aachen bis Bielefeld (820 km), Routenplanung, Einbindung historischer Sehenswürdigkeiten in die Routenplanung, Qualitätsbewertung, Durchführung ADFC-Klassifizierung, Erfassung und Bewertung der Radroute, Maßnahmenkonzeption zur Optimierung des Routenverlaufes, Durchführung der Beschilderungsplanung, Erstellung Beschilderungskataster, Abstimmung des Planungskatasters mit den Kommunen, Durchführung Anordnungsverfahren, Begleitung Montage der Beschilderung, Förderprojekt im Rahmen des Ziel2-NRW-Programms.

Bearbeitungszeitraum: 2009 - 2011

Auftraggeber: Deutsche Fußball Route (DFR) NRW e.V.

Ergebnisse …

 

ADFC-Regionalkarte "Ostwestfalen"

Bearbeitung der Karte (Maßstab 1:75.000), flächendeckendes bewertetes Routennetz, 25 Tourenvorschläge.

Bearbeitungszeitraum: 2006/2007, 2010, 2013

Auftraggeber: Bielefelder Verlag (BVA)

Ergebnisse …

 

Freizeitführer
"Natürlich OstWestfalenLippe – Region und Landschaft neu erleben"

Bearbeitung Regionalführer mit 25 Rad- und 10 Wandertouren und zahlreichen Freizeittipps und allen regionalen Sehenswürdigkeiten, Bezug Natur- und Landschaftserlebnis, mit Rad- und Wanderkarte, Veröffentlichung: Bielefelder Verlag (BVA), Westfalen Verlag.

Bearbeitungszeitraum: 2006, 2008

Auftraggeber: Eigenorganisation & Sponsoring

Ergebnisse …

 

Stadtführer
"Natürlich Bielefeld – Stadt und Landschaft neu erleben"

Bearbeitung Stadtführer mit 10 Rad- und Wandertouren im Stadtgebiet und allen Sehenswürdigkeiten, Bezug Natur- und Landschaftserlebnis, mit Rad- und Wanderkarte, Veröffentlichung: Bielefelder Verlag (BVA), Westfalen Verlag, Förderung: Nordrhein-Westfälische Stiftung für Umwelt und Entwicklung, NRW-Stiftung Natur - Heimat – Kultur.

Bearbeitungszeitraum: 2003, 2005

Auftraggeber: Eigenorganisation & Stiftungszuschüsse

Ergebnisse …

"Natürlich Bielefeld – EXTRA-Tour: Biergartenführer"

Ergebnisse …

 

Themen-Route "SAUweg"

Erstellung des thematischen Rundkurses "Solar-, Alternativ- und Umweltprojekte-Fahrradtour" durch den südlichen Kreis Warendorf, Länge der Route ca. 80 km, einschließlich Sensibilisierung für Natur und Umwelt, Vermittlung ökologischen Hintergrundwissens und Erläuterung kultureller Besonderheiten, Planungen zur Weiterentwicklung des "SAUweges" zu einer touristischen Regionalroute in Zusammenarbeit mit der Touristischen Arbeitsgemeinschaft im Kreis Warendorf (TAG).

Bearbeitungszeitraum: 1997/1998, 2000

Auftraggeber: BUND-Kreisgruppe Warendorf, Touristischen Arbeitsgemeinschaft im Kreis Warendorf (TAG)

Ergebnisse …